ABGESAGT! 1. RG-65 SwissCup 2020 – Sonntag, 22.03.2020

Liebe RG65 und DF65 Segler

Der CORONA Virus hält die ganze Welt in Atem. Überall werden Anlässe jeglicher Grösse abgesagt, das Reisen wird eingeschränkt und die Berichterstattung in den Medien zeigt die Verwundbarkeit unserer heutigen Gesellschaft auf drastische Art und Weise.

Diese Situation trifft nun auch uns. Am 22. März ist die erste Regatta dieses Jahres in Steckborn geplant. Der RCSTU als Veranstalter hat aufgrund der aktuellen Situation eine Lagebeurteilung vorgenommen und aufgrund der erkannten Risiken in Absprache mit mir entschieden, dass die Regatta abgesagt respektive verschoben wird. Die Entscheidung wurde schweren Herzens getroffen, in der Hoffnung, dass wir schon bald wieder einem geregelten Regattabetrieb nachgehen werden können.

Wir danken für Euer Verständnis und freuen uns, wenn die grosse Corona Welle vorbei ist Euch neu einladen zu dürfen.

——————————————————————————————————————————-

Chers marins du RG65 et du DF65

Le virus CORONA tient le monde entier en haleine. Partout, des événements de toute taille sont annulés, les voyages sont restreints et la couverture médiatique montre de façon dramatique la vulnérabilité de notre société actuelle.

Cette situation nous concerne également aujourd’hui. La première régate de cette année est prévue pour le 22 mars à Steckborn. Le RCSTU, en tant qu’organisateur, a fait une évaluation de la situation actuelle et, en raison des risques reconnus, a décidé, en consultation avec moi, que la régate serait annulée ou reportée. La décision a été prise avec le cœur lourd, dans l’espoir que nous pourrons bientôt reprendre les opérations de régates régulières.

Nous vous remercions de votre compréhension et nous nous réjouissons de vous inviter à nouveau lorsque la grande vague de Corona sera terminée.

Cari marinai RG65 e DF65

——————————————————————————————————————————-

Il virus CORONA tiene il mondo intero in sospeso. Ovunque eventi di qualsiasi dimensione vengono cancellati, i viaggi sono limitati e la copertura mediatica mostra la vulnerabilità della nostra società di oggi in modo drastico.

Questa situazione ora riguarda anche noi. La prima regata di quest’anno è prevista per il 22 marzo a Steckborn. L’RCSTU come organizzatore ha fatto una valutazione della situazione attuale e a causa dei rischi riconosciuti di concerto con me ha deciso che la regata sarà annullata o posticipata. La decisione è stata presa con il cuore pesante, nella speranza di poter riprendere presto le regate regolari.

Vi ringraziamo per la vostra comprensione e non vediamo l’ora di invitarvi di nuovo quando la grande ondata di Corona sarà finita.

——————————————————————————————————————————-

Weitere Infos findet Ihr unter www.rcstu.ch

Beste Grüsse, bleibt gesund und baut im Keller neue Schiffe 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.