2. Januar 17 – Neujahrssegeln in Steckborn, die Bilder

Trotz der Kälte  und dem angekündigten Schnee fanden sich 10 Skipper an der Schifflände ein. Der Wind bliess steiff und kalt und liess bereits das Bojensetzen zu einem Erlebnis werden. Der stetig sinkende Pegelstand machte dann das Einsetzen der Schiffe nicht einfach. Trotz allen Widrigkeiten konnten 3 IOM und 7 RG-65 etliche Läufe aus reinem Spass am segeln absolvieren. Eine Ranliste wurde nicht erstellt. Pünktlich zum Ende rieselte der erste Schnee auf die Skipper welche bei Wienerli, Brot und heissem Kaffe einen tollen Nachmittag ausklingen liessen.

Hier einige Bilder: 
Video von Marc Hoksbergen, aufgenommen von seiner DragonFlight
 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.