25. Sept. 16 – Master‘ Cup 2016 für Dragon Force 65 in Grône VS

Am 25. September 2016 findet auf dem „Lac de la Corne“ in Grône VS der Master‘ Cup 2016 für Micro Magic und Dragon Force 65 statt.

Meldung um 10:00 Uhr, Regattabeginn um 10:30 Uhr. Gesegelt wird bis 16:15. Alles weitere findet ihr auf der Ausschreibung über folgenden Link:

http://www.sui-microsailing.ch/uploads/2/7/7/5/27753141/masters_cup_2016.pdf

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und noch viel mehr Spass!

Die RG-65 haben sich entschieden – für die Unabhängigkeit

Hallo zusammen,

von Fredo Vollmer habe ich erfahren, dass sich die nationalen Klassenverbände grossmehrheitlich für den Alleingang ohne Anschluss an den Weltsegelverband entschieden hat. Für uns ändert sich demnach nichts, wir bleiben minimal organisiert und können auch die Segelnummern weiter selber vergeben. Auch werden bis auf weiteres keine Kosten für die Mitglieder entstehen.

Ich freue mich Euch an einer der nächsten Regatten zu treffen.

Beste Grüsse

Reto, SUI-99

Soll sich die RG-65 dem Weltsegelverband anschliessen oder Unabhängig bleiben?

Liebe RG-65 Segler

Wieder hängt die Frage im Raum, ob sich die RG-65 Klasse dem Weltsegelverband anschliessen soll oder nicht. Als eine der aktivsten und verbreitetsten Klassen in der Schweiz ist die KLasse natürlich einem möglichen „Übernahmeobjekt“ geworden und dadurch wurde diese Frage bereits vor etlicher Zeit schon einmal aufgeworfen. Daraufhin haben wir kurzerhand eine Klassenorganisation gegründet um hier die Finger von Beginn weg im Spiel zu haben. Diese Woche wurde ich durch deutsche Kameraden darauf aufmerksam gemacht, dass sich Fredo Vollmer über die deren Befindlichkeiten zum titelgenannten Thema erkundigt hatte. Dies habe zum Anlasse genommen, auch bei unseren regristrierten Seglern eine Abstimmung zu starten. Die Frage die gestellt wurde lautete: Soll sich RG-65 Klasse dem internationalen Segelverband, Untergruppe Modellsegeln anschliessen – Ja oder Nein?

Das Resultat ist beeindruckend: Von 29 Teilnehmer hat sich 1 für den Anschluss ausgesprochen, 25 sind dagegen und 3 haben sich der Stimme enthalten. Das Verdickt ist also klar. Die Schweizer RG-65 Segler wollen keinen Anschlus und wollen die Klasse beibehalten wie sie ist. Entwickeln wird sie sich in den nächsten Jahren selbstverständlich weiter, das ist klar und war auch in den letzten Jahren so. Mit der gewählten Organistionsform können wir aber selber bestimmen und über unser Regelwerk befinden. Ich danke allen Teilnehmern für ihren Beitrag. Das Resultat habe ich Fredo Vollmer als Sekretär der inernationalen Klassenvereinigung übermittelt.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende

Beste Grüsse

Reto, SUI-99

2. SwissCup 2016 der RG-65 ist entschieden

Bericht von Kaspar Schlegel:

Hallo zusammen

Vielen Dank an die Teilnehmer des Swisscup Zürisee. Wir hatten vermutlich noch nie ein so grosses RG65-Feld mit 18 Booten auf dem Zürichsee. Sehr toll, gerne nächstes Jahr wieder. Wir konnten 8 Läufe segeln, zusätzlich mussten wir einP6190209enIMG_0603 LIMG_0606IMG_0608auf wegen einer Regen- und Windfront abbrechen.

Die Bedingungen waren äusserst abwechslungsreich: von Flaute über kurzzeitige Hammerböen, von strömendem Regen bis strahlendem Sonnenschein, alles war dabei. Das kam jenen zu gute, welche immer Segeln konnten und keine technischen Ausfälle hatten. Gratulation an Reto zum verdienten 1. Platz! Auf dem 2. und 3. Rang folgen Phil Tyler und Rolo Schwegler. Die gesamte Rangliste inklusive Laufübersicht und die Diplome sind im Anhang.

Vielen Dank an Rolf Frei, welcher eine super Job als Regattaleiter und Einlaufprotokoll-Schreiber machte und an Reto für die Auswertung und das Erstellen der Diplome.

Wir würden uns freuen, euch alle beim nächsten Swisscup Zürisee wieder zu begrüssen können!
Rolo & Kaspar

20160519_Uerikon

20160619_Rangblätter_Uerikon

Ruderhebel selbst gebaut

Genau dann, wenn man einen Ruderhebel für das neue Boot benötigt hat man sicher keinen mehr zur Hand. Die Reserven sind aufgebraucht und der Shop des Vertrauens hat natürlich auch keine mehr auf Lager. Solch „profane“ Bauteile kann man ja einfach selbst herstellen, das ist dann noch der herausfordernde Tip guter Kameraden 🙂

Diese Herausforderung habe ich angenommen und nach der Anleitung von Andy Hoffmann den Versuch gestartet. Und es hat funktioniert! Optisch gibt es noch Luft nach oben, die Funktionalität ist aber absolut gegeben. Unter dem folgenden Link findet man die Bauanleitung: Link
Nach der Bearbeitung und einem Spruz Farbe sieht das schon ganz akzeptabel aus 😉

RuderhebelRuderhebel_farbig

ORION 65 – Balsaholz Mahagoni gebeizt

Von Roland Kinzing habe ich den Spantenplan der von ihm gezeichneten ORION 65 erhalten. Es sollte ein Testbau werden um den Plan auf Baubarkeit zu überprüfen. Dies gestaltete sich nicht ganz einfach, aber das Resultat gefällt mit klassischem Aussehen, modernen Linien und einem akzeptablen Gewicht. Nun gehts an den Finish und hoffentlich bald aufs Wasser.

IMG_0089 (1)IMG_0120 (1)IMG_0173 (1)IMG_0177IMG_0354

Orion_Bug Orion_Deck Orion_Heck

Regattaauswertung leicht gemacht

Nach dem Regattasegeln wollen wir möglichst schnell eine Rangverkündigung mit entsprechender Rangliste durchführen. Da beginnt die grosse Rechnerei, wer hat wie viele Rangpunkte, welche Streichresultate und wie viele bessere Rangplätze. Erfahrungsgemäss passieren einem da schnell kleine Fehler mit grosser Wirkung. Im Internet gibt es etliche Programme und Tabellen welche einem diese Arbeit abnehmen. Wie gewohnt wünscht man sich aber noch die eine oder andere Funktion hinzu und hat die Idee das zu Verändern und jenes zu pimpen. Daraus ist das Excel Tool „Regattaauswertung“ entstanden. Gerne stelle ich diese Datei zum Download und damit zur freien Verfügung hier bereit. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, ebenfalls bei wünschen und Anregungen. info@rg65.ch

Viel Erfolg bei der Auswertung der nächsten Regatta!

Datum Version Datei
27.05.2016 V1.71 Regattaauswertung V1.71
15.05.2016 V1.7 Regattaauswertung V1.7
12.05.2016 V1.6 Regattaauswertung V1.6
06.05.2016 V1.5 Regattaauswertung V1.5
01.05.2016 V1.0 Regattaauswertung V1.0