A+ Rigg für die DF65 – DAS Segel für leichte Winde

Image by Sue Brown _ Sue Brown, Catsails _ Flickr

In England  und Amerika ist die DF 65 Familie sehr aktiv. Dabei hat man manchenorts festgestellt, dass bei leichten Winden das Segelverhalten der DF 65 besser sein könnte. Nun wurde ein neues Rigg mit grösseren Segeln konstruiert und in die Klassenregeln aufgenommen, das A+ Rigg ist geboren. 

Links zu mehr Info’s: https://cdn.shopify.com/s/files/1/1075/6524/files/Chucks_DF65_A_Assembly_Guide.pdf?16041304114216245566

http://www.catsails.co.uk/dragonforce65.html

An neuen Batterien wird geforscht

Die Zukunft verspricht weitere Neuerungen im Bereich der Batterien. Billiger, leichter und sicherer. Lassen wir uns überraschen was kommen wird.

https://www.nzz.ch/wissenschaft/technik/energietechnik-hattrick-fuer-bessere-nachhaltige-batterien-ld.150305   

John Goodenough, massgeblicher Erfinder des Li-Ionen-Akkus, legt nach. (Bild: The University of Texas at Austin)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mast-/Kieltasche mit integrierter Servohalterung

Beim Laminieren der Orion Schale hatte ich die Idee, eine Mast-/Kieltasche direkt noch in der Form einzubauen. Aus dieser Idee ist folgende Mast-/Kieltasche entstanden. Der nächste Schritt ist nun der Einbau in die Form. Integriert ist auch gleich der Servohalter für das Segelverstellservo.

Technische Daten:

Das Gewicht des kompletten Teils beträgt: 15.5 Gramm.

Laminat: 3 Lagen, 80 Gramm Köper

Ruderhebel selbst gebaut

Genau dann, wenn man einen Ruderhebel für das neue Boot benötigt hat man sicher keinen mehr zur Hand. Die Reserven sind aufgebraucht und der Shop des Vertrauens hat natürlich auch keine mehr auf Lager. Solch „profane“ Bauteile kann man ja einfach selbst herstellen, das ist dann noch der herausfordernde Tip guter Kameraden 🙂

Diese Herausforderung habe ich angenommen und nach der Anleitung von Andy Hoffmann den Versuch gestartet. Und es hat funktioniert! Optisch gibt es noch Luft nach oben, die Funktionalität ist aber absolut gegeben. Unter dem folgenden Link findet man die Bauanleitung: Link
Nach der Bearbeitung und einem Spruz Farbe sieht das schon ganz akzeptabel aus 😉

RuderhebelRuderhebel_farbig

ORION 65 – Balsaholz Mahagoni gebeizt

Von Roland Kinzing habe ich den Spantenplan der von ihm gezeichneten ORION 65 erhalten. Es sollte ein Testbau werden um den Plan auf Baubarkeit zu überprüfen. Dies gestaltete sich nicht ganz einfach, aber das Resultat gefällt mit klassischem Aussehen, modernen Linien und einem akzeptablen Gewicht. Nun gehts an den Finish und hoffentlich bald aufs Wasser.

IMG_0089 (1)IMG_0120 (1)IMG_0173 (1)IMG_0177IMG_0354

Orion_Bug Orion_Deck Orion_Heck