Reto Brunschweiler wird erster SM der DRAGON FORCE 65 Klasse

Am Samstag 19. August wurde durch den RCSTU die 1te. io Schweizer Meisterschaft der DRAGON FORCE 65 in Steckborn durchgeführt. Reto Brunschweiler (SUI99) vor Uwe Fischer (Gast aus Konstanz) und Jürk Beck (SUI146) sind die Plazierten auf dem Podest und die Gewinner aus insgesamt 12 Regattateilnehmern.
Für die Organisatoren war der Event ein voller Erfolg denn die Regatta konnte wie geplant, ohne Verletzung an Frau/Mann und ohne Schiffbruch durchgeführt werden. Fairness beim Segeln wurde von Regattaleiter Urs Blum gefordert und bei allen 6 Läufen eingehalten.
Die Teilnehmer werden den Verlauf der Regatta vielleicht etwas anders beurteilen und die sehr schwierigen Windverhältnisse beanstanden. Die Bestellung wurde vom OK rechtzeitig versandt aber die Lieferung war leider mangelhaft. Aber mit diesen Umständen mussten Alle irgendwie umgehen und kämpfen. Das die DRAGON FORCE 65 bei solchen Verhältnissen nicht die beste Basis darstellt ist bekannt, aber wahrscheinlich hätten auch Boote anderer Klassen Mühe bewiesen.

Die erfolgreiche Durchführung der ersten Schweizer Meisterschaft DF65 ist Grund genug diese Modellbootklasse beim in der Klassenvereinigung RG65 weiter zu fördern und regelmässig auch für diese Klasse Regatten zu planen und abzuhalten. Sehen wir es doch einfach mal so: Bei einem Komplettpreis von etwas über 250 CHF ist die DRAGON FORCE 65 ein guter Einstieg in die Hobbywelt der Modellyachten, mit echtem Potential für Neue für unseren Verein und die anderen Klassenvereinigungen!

Ergebnis iSM DF65 2017