4. RCSTU WinterCup – der Final

Liebe RG-65.ch Mitglieder, auf zum Final des RG65 WinterCup

Der finale Nachmittag der RCSTU WinterCup Regattaserie steht vor der Tür. Am kommenden Samstag, 18.03.2017 wird in Steckborn der Sieger aus allen Läufen erkoren. Details entnehmt Ihr bitte der Ausschreibung über den folgenden Link >>>

An den vergangenen drei Austragungsdaten konnten wir bereits 19 Läufe bei unterschiedlichsten Winden segeln. Lassen wir uns also überraschen was uns der kommende Samstag bringen wird. Was der Sieg dem Sieger bringen wird ist heute schon klar, ihm winkt eine Schale des modernen RG65 Designs ORION. Für alle Teilnehmer wird es aber sicher die Hauptprobe zum ersten SwissCup 2017 sein der eine Woche später ebenfalls in Steckborn stattfinden wird. 

Treffpunkt an der Schifflände …

Wir treffen uns wie gewohnt an der Schifflände in Steckborn. Ich bitte Euch mir eine kurze Meldung über Euer Kommen über  info@rg65.ch zukommen zu lassen. Besten Dank.

Wir freuen uns Euch zu begrüssen

rg65.ch

Marc Hoksbergen & Reto Brunschweiler

Leichte Winde beim 1. SwissCup Lauf in Steckborn

Bei sehr schwachen Winden aber frühlingshaften Temperaturen haben 19 RG-65 Segler und eine eine Seglerin den Weg nach Steckborn gefunden. Fünf Läufe konnten bei schwachen nordöstlichen Winden gesegelt werden. Der fünfte Lauf beendete nur Kaspar Schlegel in der vorgeschriebenen Zeit. Dies mischte das Feld noch gehörig durcheinander denn bei allen ausser Kaspar gab es so einen Streicher mit 21 Punkten. In der Endabrechnung zeigte sich, dass die beiden Lokalmatadoren Stefan Badertscher und Marius Pinsini vor Kaspar Schlegel die Rangliste anführten.

IMG_0321_800In gewohnt professioneller Art führte der Wettfahrtleiter Urs Blum durch den Tag. Der Grill wurde von unserem Hobbykoch Alex Gräflein bedient und für den Verkauf von Getränken, Kuchen und Würsten sorgte Irene Pletscher. Dank der Mithilfe aller Segler konnte die Infrastruktur an der Uferpromande in Rekordzeit zusammen geräumt werden, allen ein herzliches Dankeschön. Wir hoffen, dass alle Teilnehmer unfallfrei nach Hause zurückgekommen sind und freuen uns, Euch spätestens im herbst am 4. SwissCup wieder in Steckborn zu treffen. Dazwischen gibt es aber Ende Juni noch die zweite SwissCup Regatta. Also weiter trainieren, SEE YOU im Juni am Zürichsee!